Herzlich Willkommen bei FUN & GO
Herzlich Willkommen bei FUN & GO

Impressum 

FUN & GO

Das etwas andere Kursstudio...

Saarstraße 3

88512 Mengen


Inhaberin: Melanie Rundel

Kontakt:
Telefon: 0151/18 73 73 79
E-Mail: melanie.rundel@gmail.com

Steuernummer : 85397/15322

USt-IdNr.: DE303948118

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für sämtliche Willenserklärungen, Verträge und rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Handlungen der FUN & GO mit seinen Mitgliedern. Von diesen Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Mitglieds finden keine Anwendung.

 

  1. Mitgliedschaft

Jedes Mitglied unterliegt der Hausordnung in der jeweils aktuellen Fassung, welche im Studio ausgehängt ist.

Die Mitgliedschaft kommt durch die Annahme des Antrages auf Mitgliedschaft durch das FUN & GO Studio zustande. Der Vertrag ist grundsätzlich nicht übertragbar.

Änderungen der Anschrift, des Namens, der Kontoverbindung und von Kontaktinformationen sind dem FUN & GO Studio unverzüglich bekanntzugeben.

Die monatlichen Beiträge sind jeweils zum Ersten eines jeden Kalendermonats fällig und werden, sofern nichts anders vereinbart, mittels Lastschriftverfahren automatisch abgebucht.

Die Laufzeit des Abos beträgt 1 Jahr und die Kündigungsfrist liegt bei 4 Wochen vor Vertragsende. Wird nicht gekündigt dann läuft das Abo für ein weiteres Jahr weiter.

  1. Kurszeiten

Versäumt das Mitglied die festgelegten Kurszeiten ganz oder teilweise, so entbindet dies nicht von den Zahlungsverpflichtungen gegenüber der FUN & GO. Das FUN & GO Studio ist weder zu irgendeiner Nachleistung, noch zur ganzen oder teilweisen Rückzahlung des Entgeltes oder der Duldung von Aufrechnungen verpflichtet.

  1. Haftung

Der Kursteilnehmer nimmt an einem FUN & GO Kurs auf eigene Gefahr teil. Der Kursteilnehmer übernimmt die volle Haftung, wenn er dem FUN & GO Trainer Informationen hinsichtlich der Teilnahmevoraussetzungen (siehe Abschnitt 4) vorenthält und trotzdem am Kurs teilnimmt.

Der FUN & GO Trainer informiert vor jeder Kursstunde über mögliche Gefahren, unsachgemäßer Handhabung und richtiger Benutzung des Trampolins. Für Schäden am Trampolin bei unsachgemäßer Benutzung haftet der Kursteilnehmer in voller Schadenshöhe. Für Schäden am Trampolin bei unsachgemäßer Benutzung bei Minderjährigen haften Eltern  oder erziehungsberechtigte Personen die die Einverständniserklärung zur Teilnahme an einem FUN & GO Kurs unterschrieben haben.

Für mitgebrachte Gegenstände, insbesondere Bekleidungs- und Wertgegenstände, wird keine Haftung übernommen, es sei denn das FUN & GO Studio handelt grob fahrlässig.

 

  1. Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmer bei FUN & GO Kursen müssen mind. 14 Jahre alt sein. Minderjährige zwischen dem 14. und nicht vollendeten 18. Lebensjahr benötigen zusätzlich das Einverständnis der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten (Einverständniserklärung nur persönlich am 1. Kurstag vor Ort). Ein freies Stehen ohne Hilfe MUSS gewährleistet sein. Vor Kursbeginn sollten keine die freie Willensbestimmung beeinflussende Mittel, wie Drogen- oder Alkohol konsumiert worden sein. Sollte der Teilnehmer 48 Stunden vor Kursbeginn einer örtlichen Narkose oder einer Vollnarkose ausgesetzt gewesen sein, ist eine Teilnahme abzuraten, ebenso bei Schwangerschaften. Der Teilnehmer darf keine körperlichen Einschränkungen, d. h. keine Prothesen, keine Lähmungen etc. haben. Grundsätzlich gilt, dass eine sichere Durchführung der Kursstunde gewährleistet sein muss. Wir benötigen daher immer eine genaue Beschreibung der Einschränkung, Erkrankung oder Behinderung. Es wird jeder Fall individuell geprüft und bewertet. Wir behalten uns die Entscheidung vor. Das letzte Wort hat immer unser Trainer vor Ort. Wir führen grundsätzlich keine Maßnahmen durch, die in irgendeiner Weise die Sicherheit gefährden.

Maximalgewicht SPIDER Trampolin 120kg

Maximalgewicht MEDICAL Trampolin 200kg

  1. Anweisungen

Eine Hausordnung hängt aus.

Jedes Mitglied hat den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.

Das Personal ist berechtigt, soweit dies zur Aufrechterhaltung eines geordneten Betriebes und der Ordnung und Sicherheit nötig ist, Weisungen zu erteilen.

  1. Stornierung:

Eine kostenfreie Stornierung ist bis 24 Stunden vor Kursbeginn möglich. Im Falle einer rechtzeitigen Stornierung fallen KEINE Stornokosten an. Bei einer nicht rechtzeitigen Stornierung wird eine Stornogebühr in Höhe von 1 Kurspunkt bzw. beim Abo von 5 Euro berechnet.

FUN & GO ist berechtigt, eine Kursstunde aus wichtigem Grund abzusagen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn der für die Kursstunde vorgesehene FUN & GO Trainer erkrankt ist.

FUN & GO ist ferner berechtigt, einen Kurs abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 7 Teilnehmern nicht erreicht wird, welche eine Voraussetzung für die Abhaltung eines Kurses darstellt. Maßgeblich ist insofern die Zahl der Anmeldungen zum betreffenden FUN & GO Kurs bis 60 min. vor Kursbeginn. In diesem Fall wird der Kunde kontaktiert. Im Falle einer Kursabsage durch FUN & GO gemäß den vorstehenden Punkten entstehen dem Kursteilnehmer keine Stornogebühren. Darüber hinausgehende Ansprüche des Kursteilnehmers bestehen nicht.

 

  1. Zahlungsbedingungen

Der Rechnungsbetrag ist Bar vor Ort, per Überweisung, Kreditkarte,Paypal oder Lastschriftverfahren fällig. Die jeweils angegebenen Endpreise verstehen sich in EURO inklusive der gesetzlichen 19% Mehrwertsteuer. Der vom Teilnehmer geschuldete Preis ist jeweils unmittelbar nach Zustandekommen des Vertrags mit FUN & GO fällig. FUN & GO bietet folgende Zahlungsmodalitäten an: Lastschrift, Überweisung, Kreditkarte und Paypal über unser Eversports-Portal und BAR-Zahlung Vorort. Die FUN & GO Wertkarten sind nicht in Bar auszahlbar.

 

  1. Rechte und Pflichten des Teilnehmers

Die Teilnahme an FUN & GO Kursen erfolgt auf eigenes Gefahr oder Risiko des Teilnehmers. Mit Anmeldung zu einem FUN & GO Kurs versichert der Teilnehmer, dass ihm keine gesundheitlichen Probleme bekannt sind, aufgrund derer die Teilnahme am FUN & GO Kurs für ihn ein Risiko darstellen oder zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen könnte. FUN & GO empfiehlt allen Teilnehmern, die sich diesbezüglich nicht sicher sind, vorab ihren Haus- oder Sportarzt zu konsultieren. Dies gilt insbesondere z.B. dann, wenn Vorverletzungen des Teilnehmers, sonstige Vorerkrankungen oder Hinweise auf eine mögliche Schwangerschaft vorliegen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, den FUN & GO Trainer vor Kursbeginn über etwaige gesundheitliche Umstände, auf die sich die Teilnahme am Kurs auswirken könnte, hinzuweisen. Ein FUN & GO Trainer ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, einen Kunden wegen offensichtlicher gesundheitlicher Risiken von der Teilnahme an einem FUN & GO Kurs auszuschließen. FUN & GO haftet außerhalb des untenstehenden nächsten Punkt dieser AGB zu keinem Zeitpunkt für gesundheitliche Folgen, die die Teilnahme an einem FUN & GO Kurs für den Teilnehmer haben kann.

FUN & GO schuldet im Hinblick auf die Teilnahme des Teilnehmers an FUN & GO Kurse keinen bestimmten Trainingserfolg. Sofern auf der Internetseite oder an anderer Stelle von FUN & GO bestimmte mögliche Trainingserfolge dargestellt werden, so hängen diese stets von Alter, körperlicher Verfassung, Ernährung, persönlicher Veranlagung, Regelmäßigkeit der Kursteilnahme und sonstigen individuellen Umständen des Teilnehmers ab und können daher für den individuellen Einzelfall nicht zugesichert werden. Die Schadensersatzhaftung von FUN & GO ist ausgeschlossen.

  1. Datenschutz (sh. auch unsere DSGVO-Verordnung)

Alle für die Kursanmeldung/Kursteilnahme erhobenen Daten werden vertraulich behandelt und lediglich zu internen Zwecken  verwendet.

 

Sollten eine oder mehrere Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, so lässt dies die Wirksamkeit des Vertrages sowie der übrigen Bestimmungen unberührt.

Impressum

 

Inhalt des Onlineangebotes

 

FUN & GO übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen FUN & GO die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens FUN & GO kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. FUN & GO behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Verweise und Links

Sofern auf Verweisziele (Links) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches von FUN & GO liegen, haftet FUN & GO nur dann, wenn sie von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

 

Urheberrecht

FUN & GO ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Das Copyright für veröffentlichte, von FUN & GO selbst erstellte Objekte bleibt allein bei FUN & GO. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von FUN & GO nicht gestattet. Sämtliche Texte, Bilder, Grafiken sowie das Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail Adressen, Namen, Anschriften etc.) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.